07.01.2020
Kreistagsliste nominiert

Die Freien Wähler aus dem Altlandkreis Roding haben ihre Kreistagsliste nominiert

Am vergangenen Dreikönigstag haben sich die Unterstützer und Kandidaten der Kreistagsliste "Freie Christliche Wählergemeinschaft Sammlung der Mitte - FCWG" in Kalsing in der Weiberwirtschaft getroffen.

Nach einem kurzen Grußwort von Max Schmaderer und Alexandra Riedl wurden die Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt. Jeder der 60 Kandidaten konnte selbst auch ein paar Worte zu seiner Person sagen, eher Hans Kraus als Wahlleiter bestätigt wurde.

Mit einer Enthaltung und 57 Ja-Stimmen wurde die Kreistagsliste mit einer überwältigenden Mehrheit nominiert.

Hier als Auszug die Rodinger Kandidaten:

Platz 1: Alexandra Riedl

Platz 16: Andreas Bucher

Platz 17: Josef Pfeffer

Platz 18: Josef Messerer

Platz 19: Gerhard Lehner

Platz 20: Stefan Straßburger

Platz 21: Stefan Spindler

Platz 22: Wittmann Lena

Platz 45: Johann Zollner

Platz 46: Johann Aumer

Platz 47: Manuel Riedl

Platz 48: Ina Fuchs

Platz 49: Stefanie Pohl

Platz 50: Michael Schoierer

Platz 51: Maximilian Bauer

Platz 52: Johannes Pongratz

Platz 53: Karl Gschwendner

Platz 54: Josef Haimerl

Ersatzkandidaten:

Platz 61: Christian Hornauer

Platz 62: Brantl Edith

Platz 63: Graßl Ulla

Bitte unterstützen Sie unsere Rodinger Kandidaten, damit wir für unsere Stadt Roding stark im Kreistag vertreten sind. Nur so können wir gemeinsam unsere Stadt Roding auch auf Kreistagsebene voranbringen.

Zu Ende der Versammlung stellte sich der Landratskandidat der Freien Wähler Julian Preidl vor. Er freue sich auf die nächste Zeit und hofft auf die Unterstützung im Wahlkampf.

 

Gemeinsam wollen wir so gestärkt in den Wahlkampf starten und hoffen auf Ihre Unterstützung bei den Kommunalwahlen 2020.